,

Citrix und IGEL optimieren Microsoft Teams für virtuelle Desktop-Infrastruktur

Bessere Sprach-, Klang- und Videoqualität für Microsoft Teams bei VDI- oder Cloud-Sitzungen mit dem Linux Client der Citrix Workspace App auf IGEL OS

BREMEN, 16. Juli 2020IGEL, Anbieter eines Next Generation Edge Operating Systems (OS) für Cloud Workspaces, verbessert den Einsatz von Microsoft Teams bei der Nutzung des Linux Client der Citrix Workspace App. IGEL OS ist damit das erste Betriebssystem, das Microsoft Teams in Virtual Desktop Infrastrukturen oder in der Cloud optimiert. Die kombinierte Lösung erleichtert das Arbeiten von unterwegs und an verteilten Standorten, da sie den Nutzer direkt über den Workspace in der virtuellen Desktop-Infrastruktur (VDI) von Citrix auf Videoanrufe, Online-Meetings, Chats und weitere digitale Tools von Microsoft Teams zugreifen lässt.

Simon Townsend, Chief Marketing Officer von IGEL, betont: „Die Nutzerzahlen von Microsoft Teams sind in dem Maße gewachsen, wie die digital arbeitenden Mitarbeiter ins Home-Office gewechselt sind. Ende April nutzten täglich mehr als 75 Millionen Anwender Microsoft Teams. Viele greifen über die virtuelle Desktop-Infrastruktur von Citrix auf ihre Anwendungen zu. Von uns erhalten sie nun beste Sprach-, Klang- und Videoqualität über ihr VDI- oder Cloud-Endgerät, unabhängig davon, wo sie sich gerade befinden.“

Pratik Shah, Director of Product Management von Citrix, ergänzt: “Microsoft Teams ist optimiert für Citrix Virtual Apps und Desktops, so dass die Anrufqualität vergleichbar mit der nativen Installation auf einem Endgerät ist.“

Die Verbesserung der Audio- und Videoqualität von Microsoft Teams wird erreicht, in dem die Verarbeitung der Multimedia-Daten größtenteils auf das Linux-basierte IGEL OS Endgerät ausgelagert wird, auf dem die VDI- oder Cloud-Sitzung läuft. Die Optimierung für Microsoft Teams ist ab sofort verfügbar für die Citrix Virtual Desktop Infrastructure mit der Citrix Workspace App 2006 auf IGEL OS.

IGEL OS wurde speziell für den Zugriff von Unternehmen auf virtuelle Arbeitsumgebungen entwickelt. Es basiert auf einer hochsicheren Linux-Distribution und läuft auf jedem kompatiblen x86-64-Gerät. Ergänzend zu der Möglichkeit, Microsoft Teams nativ auf IGEL OS zu betreiben, baut IGEL damit seine Unterstützung für Microsoft Teams weiter aus.

Weitere Informationen sind hier verfügbar: https://www.igel.com/msteams.

IGEL on Social Media
Twitter: www.twitter.com/IGEL_Tech_DACH
Facebook: www.facebook.com/igel.technology
LinkedIn: www.linkedin.com/company/igel-technology
YouTube: www.youtube.com/user/IGELTechnologyTV
IGEL Community: www.igel.com/community

Über IGEL
IGEL ist der weltweit führende Anbieter von Next-Gen Edge OS-Lösungen für die sichere Bereitstellung von Cloud Workspaces. Zu den innovativen Software-Produktengehören das Betriebssystem IGEL OS™, der IGEL UD Pocket™ sowie die Universal Management Suite™ (UMS). Mit diesem Portfolio schafft IGEL eine sicherere, intelligente und kosteneffiziente Endpoint-Management- und Steuerungsplattform für nahezu jedes x86-basierte Gerät. Einfach erhältlich in Form von zwei Softwareangeboten mit umfangreicher Funktionalität – Workspace Edition und Enterprise Management Pack –, bietet die IGEL Software einen hohen Investitionswert. Zusätzlich beinhalten die von IGEL in Deutschland entwickelten Endpoint-Lösungen höchste Garantieleistungen (5 Jahre), Software-Support bis zu 3 Jahre nach Produktabkündigung (EOL) und branchenführende Management-Funktionen. Mit IGEL können Unternehmen durch die Verlängerung der Nutzungsdauer Ihrer vorhandenen Endgeräte hohe Einsparungen erzielen. Zudem werden alle mit IGEL OS und Windows OS ausgestatteten Geräte über eine einzige Schnittstelle komfortabel gesteuert und verwaltet. IGEL verfügt über zahlreiche Niederlassungen weltweit und ist mit Partnern in über 50 Ländern vertreten. Weitere Informationen zu IGEL finden Sie unter www.igel.com. IGEL ist Teil der C. Melchers & Co. GmbH.

Pressekontakt:
Ann-Kathrin Raaben
vibrio. Kommunikationsmanagement Dr. Kausch GmbH
Phone +49 (0)89 32151-897
E-Mail igel@vibrio.de