,

Drittes Kennzeichen: Sichere Identifikation von Fahrzeugen

Steuerausfälle, Auto-Diebstähle, Sicherheitsrisiken – nicht ordnungsgemäß zugelassene Fahrzeuge verursachen weltweit hohe Schäden. Wirkungsvolle Maßnahmen zur Abschreckung und schnelleren Nachweisbarkeit von Betrug und Missbrauch sind gefragt. Schreiner PrinTrust hat ein Sicherheitsetikett für die Windschutzscheibe entwickelt. Es ist mit NFC und UHF-RFID sowie Sicherheitsmerkmalen ausgestattet und gewährleistet als Drittes Kennzeichen eine sichere Authentifizierung.

Klassische Nummernschilder aus Metall können leicht gestohlen, kopiert und unberechtigt weiterverwendet werden. Als Ergänzung zu diesen Kennzeichen an Fahrzeugfront und -heck kommt das Dritte Kennzeichen von Schreiner PrinTrust zum Einsatz. Es ist ein Sicherheitsetikett und befindet sich auf der Innenseite der Windschutzscheibe im geschützten Fahrzeuginnenraum und ist damit vor Diebstahl und Manipulation geschützt. Es trägt die von der Zulassungsbehörde ausgestellten Fahrzeugdaten. Darüber hinaus bietet es Schutzmechanismen gegen Manipulation und Fälschung. So ist der Zulassungsnachweis vor unbefugtem Zugriff gesichert.

Zusätzliche RFID-Funktion

Das Dritte Kennzeichen kann zusätzlich mit RFID ausgestattet werden. Neben den Zulassungsdaten können auf dem Chip individuelle Informationen gespeichert und berührungslos ausgelesen werden. Dadurch ist auch eine Ergänzung durch weitere Anwendungen wie Parken oder Maut möglich. Hierfür kommt UHF-RFID mit großer Reichweite zum Einsatz.

Eine besonders innovative Lösung bietet die Kombination aus UHF für große Reichweiten und NFC für die Auslesbarkeit aus kurzer Distanz mit dem Mobiltelefon, die Schreiner PrinTrust für die Firma DKT (Deutsche Kennzeichen Technik GmbH) entwickelt hat. In diesem Label kommen zwei Chips parallel zum Einsatz: UHF-RFID und NFC.

Funktionalität und Sicherheit mit dem ((rfid))-3rd License Plate Hybrid UHF+HF

Die DKT Deutsche Kennzeichen Technik GmbH liefert neben sicheren Fahrzeugkennzeichen smarte Lösungen zur Fahrzeugregistrierung und -identifikation sowie Verkehrsleitsysteme und innovative Verkehrssicherheitskonzepte. Im Bereich Fahrzeugidentifizierung setzt DKT auf das Dritte Kennzeichen von Schreiner PrinTrust: Das neue ((rfid))-3rd License Plate Hybrid UHF+HF sorgt mit seiner Kombination der beiden Technologien RFID UHF und RFID HF/NFC in einem Sicherheitsetikett (Hybrid-Kennzeichen) für besonders hohe Flexibilität bei der eindeutigen Fahrzeugerkennung und ermöglicht den Aufsichtsbehörden ganz neue Möglichkeiten in der Fahrzeugüberwachung.

Dabei erlaubt die integrierte UHF-RFID-Technologie das Auslesen von Daten aus mehreren Metern Entfernung bei fließendem Verkehr. Dabei werden die ((rfid))-3rd License Plates mittels spezieller Lesegeräte im Vorbeifahren ausgelesen und in Echtzeit mit der Datenbank abgeglichen. Hierbei werden unter anderem der Status wie „korrekte Zulassung“, „Steuer bezahlt“ oder gar „Diebstahl“ abgefragt. Diese Informationen können mit modernsten Verkehrstechnik angezeigt oder mit Mobillösungen der örtlichen Polizei zur Kontrolle zur Verfügung gestellt werden.

Weitere Möglichkeiten ergeben sich durch die im Dritten Kennzeichen zusätzlich integrierte HF-Technologie in Form eines NFC-Chips. Dadurch ist die Kontrolle von Fahrzeugen nun auch mittels handelsüblicher Smartphones möglich. Nahezu alle aktuellen Smartphone-Geräte verfügen über ein NFC-Lesegerät und ermöglichen so zahlreiche neue Anwendungsmöglichkeiten, durch innovative Apps mit entsprechender Freigabe durch die Behörde oder Lizenzgeber.

„Die Fahrzeugdaten, die bei der Zulassung und im Fahrzeugbetrieb erfasst werden, gewinnen immer mehr an Bedeutung, sei es bei Fahrzeugkontrollen, Unfällen oder bei der periodischen technischen Fahrzeugprüfung“, sagt Geschäftsführer Bernhard Gött. „Mit der kombinierten UHF RFID- und NFC-Funktion im Dritten Kennzeichen hinter der Windschutzscheibe, können diese Daten auf verschiedenen Wegen ausgelesen und mit der Fahrzeugdatenbank des jeweiligen Landes abgeglichen werden. Das sorgt für mehr Sicherheit bei der Fahrzeugzulassung, im Straßenverkehr und für hohe Flexibilität bei der Überprüfung.“

Funktionsvielfalt durch zentrale Datenbanken

Neben den behördlichen Sicherheitsanwendungen können auch noch weitere Anwendungsgebiete wie Zugangs- oder Mautkontrollen zum Tragen kommen. Die Doppellösung schafft Flexibilität in der Anwendung, Nutzung und Verfügbarkeit der Fahrzeugdaten. Als zentrales Medium für die Datenverarbeitung steht eine umfangreiche Fahrzeugdatenbank bereit. Eine solche zentrale Datenbank und das Auslesen der Daten in Echtzeit bieten den Vorteil, dass den verschiedenen Institutionen und Anwendern wie Versicherungen, Steuerbehörden, Banken oder Prüforganisationen aber auch der örtlichen Polizei oder Ordnungsämtern dieselben Informationen immer aktuell und in Echtzeit zur Verfügung stehen.

Weiterführende Informationen erhalten Sie hier.

Fazit

Die Fahrzeugdaten können beim ((rfid))-3rd License Plate Hybrid UHF+HF entweder mit einem RFID-Reader aus der Ferne und im fließenden Verkehr oder aus der Nähe via Smartphone Apps gelesen werden. Die Auslesung im fließenden Verkehr bringt mehr Transparenz durch die eindeutige Fahrzeugerkennung zum Beispiel im Bereich Kriminalität und Terrorschutz. Die Auslesung mittels Smartphone hingegen reduziert die Komplexität und erweitert die Einsatzmöglichkeiten, weil die Anschaffung eines Lesegeräts entfällt.

Beispielbild Drittes Kennzeichen für Fahrzeuge

Das Dritte Kennzeichen kann als Versicherungsnachweis, Steuer-/Abgabennachweis, Parkberechtigung, Maut oder Zufahrtskontrolle dienen.

 

Ihr Ansprechpartner bei Rückfragen:

Eva Manzenreiter
Produktkommunikation
Telefon +49 89 31584-5517
eva.manzenreiter@schreiner-group.com

Über Schreiner PrinTrust
Schreiner PrinTrust, ein Geschäftsbereich der Schreiner Group GmbH & Co. KG mit Sitz in Oberschleißheim bei München, entwickelt und vermarktet spezifische Funktions- und Sicherheitsetiketten für Systemanbieter und Dienstleister mit dem Schwerpunkt Identifizierungs- und Authentifizierungslösungen. Im Zentrum stehen Kunden wie Kartenhersteller, RFID-Systemintegratoren und Anbieter von behördlichen Produkten. Schwerpunkte bilden kundenindividuelle Selbstklebeprodukte und Services für den Geheimnummernschutz, NFC-Sticker für kontaktlose Zahlungssysteme, RFID-Lösungen für die automatische Fahrzeugidentifikation sowie Gebühren- und Berechtigungsnachweise wie Vignetten, Plaketten und Transfersiegel.

Schreiner PrinTrust, ein Geschäftsbereich der Schreiner Group GmbH & Co. KG
Bruckmannring 22
85764 Oberschleißheim
Telefon +49 89 31584-5428
info@schreiner-printrust.com
www.schreiner-printrust.com