,

IGEL und Login VSI: Integration von Login Enterprise in IGEL OS 11.03

Die kombinierte Lösung ermöglicht es IT-Unternehmen, die Leistung und Verfügbarkeit ihrer virtuellen und Cloud-Arbeitsplätze kontinuierlich zu testen.

BREMEN, AMSTERDAM, BOSTON 11. Februar 2020 – IGEL, Anbieter eines Next Generation Edge Operating Systems (OS) für Cloud Workspaces und Login VSI, ein IT-Unternehmen, das sich auf Softwaretechnologien zum Testen und Überwachen von Leistung und Verfügbarkeit zentraler Desktop-Umgebungen spezialisiert hat, vertiefen ihre Zusammenarbeit: Die Login VSI Technologie Login Enterprise ist nun vollständig in IGEL OS 11.03 integriert.

Durch die Integration von Login Enterprise in IGEL OS 11.03 erhalten Kunden einen ganzheitlichen 24x7x365-Blick auf die Produktivität, Leistung und Verfügbarkeit ihrer Endgeräte. Das liefert IT-Administratoren ein besseres Verständnis der Endanwendererfahrung im gesamten Unternehmen, indem sie kontinuierliche Leistungs- und Verfügbarkeitstests an den Endgeräten mit IGEL OS vornehmen können. Dadurch wird die Leistung und Verfügbarkeit der Desktop-Umgebungen auf allen IGEL OS-basierten Endgeräten maximiert und die Anwendungs- und Desktop-Performance sichergestellt.

„IT-Organisationen in Unternehmen unterliegen ständigen Veränderungen, die sich erheblich auf die Verfügbarkeit und Leistung auswirken“, so Eric-Jan van Leeuwen, CEO von Login VSI. „Login Enterprise testet die Auswirkungen dieser Änderungen, und gemeinsam mit IGEL können Leistungseinbußen visualisiert und Probleme proaktiv angegangen werden, bevor sie sich auf das Geschäft auswirken. Das spart Zeit und Geld.“

Matthias Haas, CTO von IGEL sagt: „Unternehmen wollen die Leistung und Verfügbarkeit ihrer virtuellen Desktop-Umgebungen verbessern, um die Produktivität ihrer Endanwender zu steigern. IGEL hat erkannt, dass dies durch Performance Monitoring sichergestellt werden kann. Die Integration von Login Enterprise in IGEL OS ist so ein weiterer wichtiger Meilenstein.“

Verfügbarkeit
Auf Login Enterprise kann in IGEL OS 11.03 zugegriffen werden. IGEL und Login VSI werden die kombinierte Lösung im Rahmen eines Webinars am 13. Februar 2020 vorstellen. In dem Webinar wird gezeigt, wie die Produkte zusammenwirken und wie sie zur Maximierung der Leistung und Verfügbarkeit von Endgeräten eingesetzt werden können.

IGEL on Social Media
Twitter: www.twitter.com/IGEL_Tech_DACH
Facebook: www.facebook.com/igel.technology
LinkedIn: www.linkedin.com/company/igel-technology
YouTube: www.youtube.com/user/IGELTechnologyTV
IGEL Community: www.igel.com/community

Über IGEL
IGEL ist der weltweit führende Anbieter von Next-Gen Edge OS-Lösungen für die sichere Bereitstellung von Cloud Workspaces. Zu den innovativen Software-Produktengehören das Betriebssystem IGEL OS™, der IGEL UD Pocket™ sowie die Universal Management Suite™ (UMS). Mit diesem Portfolio schafft IGEL eine sicherere, intelligente und kosteneffiziente Endpoint-Management- und Steuerungsplattform für nahezu jedes x86-basierte Gerät. Einfach erhältlich in Form von zwei Softwareangeboten mit umfangreicher Funktionalität – Workspace Edition und Enterprise Management Pack –, bietet die IGEL Software einen hohen Investitionswert. Zusätzlich beinhalten die von IGEL in Deutschland entwickelten Endpoint-Lösungen höchste Garantieleistungen (5 Jahre), Software-Support bis zu 3 Jahre nach Produktabkündigung (EOL) und branchenführende Management-Funktionen. Mit IGEL können Unternehmen durch die Verlängerung der Nutzungsdauer Ihrer vorhandenen Endgeräte hohe Einsparungen erzielen. Zudem werden alle mit IGEL OS und Windows OS ausgestatteten Geräte über eine einzige Schnittstelle komfortabel gesteuert und verwaltet. IGEL verfügt über zahlreiche Niederlassungen weltweit und ist mit Partnern in über 50 Ländern vertreten. Weitere Informationen zu IGEL finden Sie unter www.igel.com. IGEL ist Teil der C. Melchers & Co. GmbH.

Über Login VSI
Login VSI ist die einzige Lösung auf dem Markt die garantiert, dass das Endbenutzererlebnis für digitale Arbeitsbereiche maximiert wird. Wir tun dies, indem wir synthetische Benutzer verwenden, um die Auswirkungen von Änderungen in physischen, virtuellen und Cloud-basierten Arbeitsbereichen automatisch zu testen und zu validieren – und so die Anwendungs- und Desktop-Performance zu sichern. Login VSI hat über 400 Kunden in 50 Ländern. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.loginvsi.com.

Pressekontakt:
Katharina Nilges
vibrio. Kommunikationsmanagement Dr. Kausch GmbH
Phone +49 (0)89 32151-608
E-Mail katharina.nilges@vibrio.de