,

Murat Deniz neuer Partner bei Eight Advisory

Frankfurt/Main, 06. August 2019 – Eight Advisory, eines der führenden unabhängigen Beratungsunternehmen für Transaktions-, Restruktuierungs und Transformationsberatung, setzt sein Wachstum in Europa fort. Durch die Beförderung von Murat Deniz zum Transaction Services Partner bei Eight Advisory Germany in Frankfurt stärkt das Unternehmen seine Position weiter. Murat Deniz, 41, verfügt über zwölf Jahre Erfahrung als Transaktionsberater mit Fokus auf Private Equity-Gesellschaften. Desweiteren wurden Tom de Troyer zum Transformation Partner bei Eight Advisory Belgium in Brüssel und Boris Bignon zum Transaction Services Partner bei Eight Advisory France in Paris befördert.

Murat Deniz kam im August 2018 als Director zu Eight Advisory. Davor war er zwölf Jahre bei EY Frankfurt im Bereich Transaction Advisory Services tätig. Im Jahr 2018 eröffnete Deniz zusammen mit Michael Wahl das Frankfurter Büro von Eight Advisory. Deniz verfügt über langjährige Berufserfahrung in der Beratung internationaler und nationaler Unternehmen und Private-Equity-Fonds für Buy-Side- und Sell-Side-Projekte. Sein Branchenfokus liegt vorwiegend auf den Bereichen Industrie, Gesundheitswesen, Technologie, Logistik und pharmazeutische Produkte. Deniz‘ Expertise umfasst auch grenzüberschreitende Beratungen sowie Carve-Out-Transaktionen. „Ich bedanke mich bei Eight Advisory für das entgegengebrachte Vertrauen. Als Partner sehe ich mich weiterhin in einer stark operativ eingebundenen Rolle. Zusammen mit unserem internationalen Netzwerk schaffen wir Mehrwerte für unsere Kunden im Rahmen von Transaktionen“, so Murat Deniz.

Tom de Troyer kam 2018 zu Eight Advisory. Bevor de Troyer zu Eight Advisory kam, arbeitete er mehr als fünf Jahre lang für ein globales Supply-Chain- und Beratungsunternehmen. Nach der Übernahme durch PricewaterhouseCoopers (PwC) im Jahr 2011 gründete de Troyer die Abteilung Operational Transaction Services bei PwC Belgien und beriet Kunden bei Transaktionen und in Umstrukturierungsphasen. Zu seinen Kunden zählten hauptsächlich Private-Equity-Gesellschaften und Unternehmen im Bereich der industriellen Fertigung oder der Lebensmittel- und Agrarindustrie.

Boris Bignon begann seine Karriere bei der KMPG. Er kam 2010 zu Eight Advisory. Er verfügt über große Expertise in der Due Diligence, insbesondere in den Branchen industrielle Fertigung, Konsumgüter, Lebensmittel und Agrarindustrie.

Hinweis für die Redaktion
Ein Foto von Murat Deniz ist verfügbar unter: https://bit.ly/31h9xqk

Über Eight Advisory Germany
Eight Advisory ist ein international tätiges, unabhängiges Beratungsunternehmen, das auf Transaktionsmanagement fokussiert ist. Eight Advisory wurde 2009 in Frankreich von acht Partnern und Partnerinnen gegründet, die zuvor bei Arthur Andersen oder einer Big Four Gesellschaft tätig waren. Bereits 2011 wurde Eight Advisory von der Fachpresse als französischer Marktführer für Restrukturierung und Transaktionen ausgezeichnet. Heute beschäftigt das Unternehmen in Frankreich, Belgien, London und Deutschland insgesamt 400 Mitarbeiter, davon 45 Partner. Über die Eight International Allianz werden weltweit 20 Länder abgedeckt. Mehr Informationen unter: https://www.8advisory.com

Pressekontakt:
Madeleine Pilpin
Senior PR-Beraterin
vibrio. Kommunikationsmanagement Dr. Kausch GmbH
Rundfunkplatz 2
D-80335 München
E-Mail: eightadvisory@vibrio.de
Phone: +49 (0) 89 3 21 51-619
https://vibrio.eu/