,

SEH Computertechnik GmbH erstmals auf der it-sa IT-Security Messe & Kongress

Bielefeld, 3. September 2019 – Vom 8. bis 10. Oktober informieren sich auf der it-sa in Nürnberg wieder Entscheider und Experten über aktuelle IT-Sicherheitstrends. Die diesjährigen Trendthemen sind Cybersicherheit, Datenschutz, künstliche Intelligenz und natürlich das (industrielle) Internet of Things.

Erstmals ist auch die Bielefelder SEH Computertechnik GmbH auf der it-sa mit von der Partie. Die Netzwerkspezialisten präsentieren in Halle 11 am Stand 11.0-102 ihr aktuelles Produktportfolio. Sie zeigen, wie man nicht-netzwerkfähige Geräte einfach und passgenau in das Firmennetzwerk einbindet – egal ob es um bewährte aber ältere Technologie geht, die weiter genutzt werden soll oder um Geräte, die per se nicht für den Gebrauch in Netzwerken vorgesehen sind. Selbstverständlich immer unter Berücksichtigung aller sicherheitsrelevanten Aspekte.

Am Messestand erklärt das Team von SEH, wie mit den SEH USB Dongleservern und USB Deviceservern dedizierte Zugriffe über das Netzwerk auf zugeteilte USB-Geräte möglich werden. Dabei greifen die Experten von SEH Computertechnik GmbH auf ihr fundiertes Wissen rund um die IT-Sicherheit zurück und erläutern, wie dabei ein sicherer Datentransfer gewährleistet wird und skizzieren Gefahren und Gegenmaßnahmen für typische Angriffsszenarien. Egal ob es sich um Netzwerkumgebungen von kleinen bis mittelständischen Unternehmen handelt oder um Enterprise-Umgebungen und um den Einsatz im Desktop-, Server- oder Industriebereich.

Abgerundet wird das aktuelle Produktportfolio von SEH Computertechnik GmbH mit Printservern und weiteren intelligenten Lösungen rund um das Drucken über Netzwerke.

it-sa Logo 2019
it-sa Logo 2019

Hinweis für Redaktionen:
Das SEH Messe-Team, bestehend aus dem Support, Produktmanagement und Vertrieb, freut sich auf einen regen Austausch. Bitte senden Sie etwaige Gesprächswünsche zeitnah per Mail an seh@vibrio.de.

Über SEH Computertechnik GmbH
Die SEH Computertechnik GmbH ist spezialisiert auf die Herstellung von professionellen Netzwerklösungen. Kernbereiche sind der Netzwerkdruck und die Nutzung von USB-Geräten über das Netzwerk. Die 30 Jahre Erfahrung des Netzwerkspezialisten stehen für ein innovatives als auch vielfältiges Produktportfolio und garantieren maßgeschneiderte Lösungen für individuelle Anforderungen.
Entwicklung und Produktion finden am SEH-Hauptsitz im ostwestfälischen Bielefeld statt. Die weltweite Vermarktung erfolgt über eigene Tochtergesellschaften in den USA und Großbritannien sowie ein umfangreiches Partner- und Distributorennetz. Zum Kundenstamm von SEH gehören Unternehmen, Konzerne, Behörden und Institutionen aus den verschiedensten Sektoren.

Pressekontakt:
SEH Computertechnik GmbH
Monika Plaß
Tel.: +49 (0) 521-94226-52
E-Mail: m.plass@seh.de
www.seh.de

vibrio. Kommunikationsmanagement Dr. Kausch GmbH
Sascha Smid
Tel: +49 (89) 32151-604
Mail: seh@vibrio.de
https://pz.vibrio.de